Über den Blog

Auf Schiffen ist es seemännische Pflicht, ein Logbuch zu führen. An Bord unserer Honfleur entwickelte sich daraus im Laufe der Jahre ein prall gefülltes Tagebuch, denn es wurden nicht nur nautische Dinge notiert. Auch lustige, seltsame und abenteuerliche Erlebnisse wurden festgehalten. Seit vielen Jahren sind sie Grundlage für Reiseberichte an Freunde und regelmäßige Beiträge für die Clubzeitschrift des ASC, den „Leuchtturm“.
Als quasi Weiterentwicklung haben wir diesen Blog zusammengestellt. Neben einem Bericht  über unsere Reise von England nach Südfrankreich finden sich darin Beiträge über weitere Törns auf dem Mittelmeer, unseren Bordhund und einige Merk-Würdige Erlebnisse.
Auch das neue Buch „Segellos“ wird vorgestellt.

Viel Spaß beim Durchstöbern!

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne unter segellos@web.de kontaktieren.

 

Advertisements